Dezember 2021 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
48    1 2 3 4 5
49 6 7 8 9 10 11 12
50 13 14 15 16 17 18 19
51 20 21 22 23 24 25 26
52 27 28 29 30 31   
 

Aktuelle News! Aktuelle News!! Aktuelle News!!!

Keine Auswinterungsschäden zu befürchten, ordentliche Ertragsaussichten

05.04.2013

Der Wintereinbruch hat in Frankreich, Deutschland, Polen, dem weiteren Osteuropa sowie Skandinavien und England zu Verlangsamung des Wachstums und einer Verzögerung der Feldarbeiten geführt. Signifikante Ausfälle beim Wintergetreide sind aber nicht zu befürchten.

Die EU Agentur MARS hat sich auf der Basis der Daten ihres eigenen Monitorings auch zu den Ernteaussichten 2013 geäußert.

Weizen :

EU Durchschnitt = 5,65 t/ha (+4,5%)

Deutschland = 7,50 t/ha (+2,2% )

Wintergerste :

EU Durchschnitt = 5,24 t/ha ( -1% )

Deutschland = 6,48 t/ha ( 0 %)

Sommergerste :

EU Durchschnitt = 3,97 t/ha ( +2,30 % )

Deutschland = 5,06 t/ha ( -8,00 % ), das ist aber etwa langjähriger Mittelwert

©2011-2020 maltCert Institut© GmbH, Friedrich-Sprater Str. 5, 67346 Speyer, email: info@malt-cert.de, dev4u®-CMS