Februar 2022 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
5   1 2 3 4 5 6
6 7 8 9 10 11 12 13
7 14 15 16 17 18 19 20
8 21 22 23 24 25 26 27
9 28       
 

Aktuelle News! Aktuelle News!! Aktuelle News!!!

Aktuelles

2022

23 Feb

Zahnloser Tiger - EU-Lieferkettengesetz geht nicht weit genug

BRÜSSEL. Der nun vorgelegte Entwurf des EU-Lieferkettengesetzes geht zwar über das in Deutschland bereits vorgelegte Pendant hinaus, betrifft aber nur ganze 0,2 Prozent aller tätigen Unternehmen. Genau wie in Deutschland handelt es sich um ein bürokratisches Monster ohne den notwendigen Biss - Ein zahnloser Tiger erblickt die Welt und bis er ausgewachsen, sprich rechtswirksam sein wird, werden noch soviele Lobbyisten daran herumschrauben und Zähne zeihen, sodass ein Stubentiger furchteinflössender sein wird. Eine vertane Chance, wie zu befürchten war.

2022

21 Feb

Transparenz bei Bier und Malz 2.0 – Kein Gesprächsbedarf beim Mälzerbund

FRANKFURT. High-Tech-Transparenz via Block-Chain – Rückverfolgung von der Flasche bis auf das Feld, so wird in der Öffentlichkeit mit Transparenz geworben. Fragen an den Deutschen Mälzerbund e.V. zu leicht kritischen Themen – wie Hygiene, Selbstkontrolle, Selbstverpflichtung und Verantwortlichkeit hinsichtlich Verbraucherschutz – werden, bevor die Fragen telefonisch überhaupt gestellt werden können, bereits mit einem "Ich habe keinen Gesprächsbedarf" vom langjährigen Geschäftsführer Michael Lerch direkt unterbunden und "die Verbindung gekappt". Transparenz geht anders.

2022

18 Feb

Transparenz bei Bier und Malz – Blockchain-Technologie: vom Bierglas bis auf´s Gerstenfeld?

Bild anzeigen

SPEYER. Fast alle Verbraucher wünschen sich mehr Transparenz über die konsumierten Lebensmittel. Knapp zwei Drittel wünschen sich den Ursprung der Rohstoffe nachvollziehen zu können. Innerhalb der CSR-Strategie großer Player im Malzgeschäft wollen diese Transparenz bereits praktizieren können. Ein QR-Code auf der Flasche – Zack, mit dem Smartphone auf Ursprungsuche. Wer glaubt dies sei ein einfaches Unterfangen, der täuscht sich. Ein (Er-)Klärungsversuch.

2022

16 Feb

Bier, Wein und Spirituosen mit Alkohol-Warnhinweisen – EU macht ernst im Kampf gegen Krebs

BRÜSSEL. Das Anti-Krebs-Programm – mit seinen diversen Änderungsanträgen – der EU ist verabschiedet. Damit lassen sich jährlich eine halbe Million Menschenleben in der EU retten, sofern dieses umfänglich umgesetzt und beachtet wird, so der langfristige Plan. Die Zahl der jährlichen Krebs-Erkrankungen steigt jedoch aktuell noch weiter an. Europaweit sterben jährlich weit über eine Million Menschen an Krebs. Dieses Anti-Krebs Massnahmen-Paket setzt diverse Impulse – Die Warnung vor Krebs auf alkoholischen Getränkeverpackungen ist keine mehr davon. Dank Lobbyarbeit.

2022

14 Feb

Malzfabrik Zeitler dauerhaft geschlossen – Positive Wende im Kulmbacher Hygiene-Drama

KULMBACH. Druck der Öffentlichkeit, stornierte Lieferverträge und nicht darstellbare Investitionen und Zeitachsen. Personeller Zusatzbedarf und perspektivische Genehmigungsprobleme führten schlussendlich zur einzig richtigen Entscheidung. Beyer dreht den Schlüssel herum und verabschiedet sich mit einem handfesten foodwatch-Hygiene-Skandal aus dem Malzgeschäft. "Gott sei Dank" ist man geneigt hinterher zu rufen. Doch der eigentliche Skandal ist: Der ganze Vorgang um Behördenversäumnisse und mögliche Verschleppung/Duldung bleibt somit im Dunkeln.

2022

04 Feb

Nachhaltigkeit für die meisten Manager (k)ein Thema

DEUTSCHLAND. Nach wie vor betrachten die meisten Führungskräfte das Thema NACHHALTIGKEIT als einen von vielen "Image-Faktoren". Die Wertschöpfungskette und eine Steigerung des Ergebnisses sind dabei eher Sorgenbereiter als vielmehr Chancengeber. Viele Projekte haben deshalb "fast nur" die Wirkung auf den Kunden im Blick. Eine verpasste Chance zur NACHHALTIGEN Unternehmensentwicklung mit positiven Umwelt- und Sozialkomponenten ...

©2011-2020 maltCert Institut© GmbH, Friedrich-Sprater Str. 5, 67346 Speyer, email: info@malt-cert.de, dev4u®-CMS